Chat with us, powered by LiveChat
Skip to main content
Ocean Independence Yacht Brokerage logo MY FAVOURITE

0

Reiseführer

Pontinische Inseln

Insgesamt sechs Inseln bilden den hübschen pontinischen Archipel, wobei die verführerischen Ventotene und Ponza die größten und bekanntesten sind. Wegen ihrer Ruhe und ihres Charmes sind diese Inseln ein wunderbares Ziel für entspanntes Segeln, Erkundungen an Land und einige ausgezeichnete Unterwasser-Entdeckungen.

Die zerklüftete Insel Ponza, wo windstille Buchten die Küstenlinie säumen, besitzt einen malerischen Yachthafen. Zwanglose Restaurants bieten ein unaufdringliches Nachtleben mit Aperitifs bei Sonnenuntergang und köstlichen, frischen Speisen. Es ist ein Ort, an dem man den unverfälschten italienischen Charme mit entspannter Einfachheit genießen kann.

Ohne ständige Einwohner oder einen Hafen zieht die kleine Insel Gavi in der Nähe nur wenige Besucher an, aber das seichte Wasser in der Nähe der Küste bietet hervorragende Möglichkeiten zum Schwimmen und Schnorcheln. Halten Sie Ausschau nach der Grottone di Gavi in den Felsenvorsprüngen.

Ventotene ist perfekt für Wasserliebhaber, mit der Möglichkeit, eine Unterwasserwelt voller Schiffswracks und Meeresleben zu erkunden. Die Insel ist ein wahrer Zufluchtsort, um die Atmosphäre aufzusaugen und sich inmitten der wunderschönen Landschaft zu entspannen oder an Land zu gehen, um auf der antiken Via Olivi zu spazieren. Der sandige Abschnitt bei Cala Nave ist ein großartiger Ankerplatz, an dem Sie das klare Wasser genießen können.
Das malerische und einladende felsige Inselchen Palmarola ist die Perle des Archipels, mit kristallklarem Wasser und geheimen Höhlen. Dieses geschützte Naturreservat ist auch ein Paradies für Taucher und wurde von Jacques Cousteau als die schönste Insel im Mittelmeer bezeichnet.

Das winzige Santo Stefano misst nur 400 Meter von einer Seite zur anderen. Einst eine Strafkolonie, ist sie heute völlig unbewohnt. Die Hauptsehenswürdigkeit hier ist das verlassene Gefängnis, das im Rahmen eines geführten Ausflugs besichtigt werden kann. Das azurblaue Wasser rund um die Insel ist außergewöhnlich und beherbergt ein reiches Meeresleben.  

Das zerklüftete Zannone hat eine etwas wechselvolle Vergangenheit, die durch eine Gruppe abenteuerlustiger Aristokraten berühmt wurde. Heutzutage sind die einzigen Bewohner der Insel eine Herde Mufflon-Wildschafe, die extra auf die Insel gebracht wurden, um die Jagd zu beleben. Die raue Natur und der wilde Charme verleihen dieser Insel ihren glückseligen Reiz.

 

Why charter in Pontinische Inseln?

  • Wunderschöne Strände
  • Kulinarische Höhepunkte
  • Geschichte und Kultur
  • Wunderbares Panorama
  • Wracktauchen

Gut Zu Wissen

Empfohlene Reisezeit:

April - November

Hochsaison:

Juli - August

Gut Zu Wissen

Empfohlene Reisezeit:

April - November

Hochsaison:

Juli - August

Make a Charter Enquiry

By submitting your enquiry, you have read and understood the data processing as described in the privacy policy.

Reiseroutes

Rom nach Neapel

Die italienische Küste ist ein Paradies für Segler und bietet einen Schatz aus außergewöhnlichen Ankerplätzen, fabelhafter Küche und malerischen Küstenstädten.
Coastline around Positano on an Amalfi Coast yacht charter

© Copyright 2024 Ocean Independence